Druckimprägnierte Kiefern-Lärmschutzwände von Schober Lärmschutz

Schober Lärmschutzwand

Im Zuge umweltbewussten Planens gewinnt die druckimprägnierte Kiefern-Lärmschutzwand in zunehmenden Maße an Bedeutung.
Schober Lärmschutzwand

Harmonisches Erscheinungsbild

Durch Form- und Farbgebung erscheint der Fremdkörper "Lärmschutzwand" nicht mehr störend, sondern fügt sich harmonisch in das Landschaftsbild ein.

Eine Begrünung der Lärmschutz-Elemente ist ohne weiteres möglich und unterstreicht die natürliche Wirkung des lebenden Materials Holz.

Durch die bräunlich matte Farbgebung wird der unangenehme Blendeffekt von Schallschutzwänden durch Lichtreflexion völlig ausgeschaltet.
Schober Lärmschutzwand

Ausgesuchte Kiefernhölzer

Durch die Verwendung von ausgesuchten Kiefernhölzern, die in modernsten, computergesteuerten Anlagen vakuumdruckimprägniert und fixiert werden, ist eine optimale Haltbarkeit gewährleistet.

Die verwendeten Verbindungsmaterialien bestehen aus Nirosta-Stahl.

Die Lärmschutzelemente werden zur Montage in Stahlträgern der Profile HEA, IPBL und IPB der 160er Reihe vorbereitet.

Schober Lärmschutz

Vorteile der Lärmschutzwände

  • Hervorragende Dämmung
  • Angenehme Farbgebung
  • Begrünung möglich
  • Natürliche Wirkung
  • Optimale Haltbarkeit
  • Kein Blendeffekt
Lärmschutzwand
Lärmschutzwand
Lärmschutzwand

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken